Posaunenchor Daverden

Im Jahre 1922 wurde der Posaunenchor Daverden gegründet unter dem Leitsatz: „Gott zur Ehre, seinen Mitgliedern und der Gemeinde zur Erbauung und Freude.“

Unsere Gruppe hat zur Zeit 13 Mitglieder unterschiedlichen Alters. Das Spielen eines Blechblasinstrumentes im Posaunenchor war lange Zeit eine Domäne der Männer. In den letzten Jahren haben immer mehr Frauen die Trompeten und Hörner für sich entdeckt und sind aus unserem Chor nicht mehr wegzudenken. Auch Schülerinnen oder Schüler werden gerne in die Gruppe der Älteren integriert.

Hauptaufgabe des Posaunenchores ist die Begleitung von Chorälen in Gottesdiensten. Aber auch bei besonderen Anlässen außerhalb der Kirchenmauern kann man uns hören. Wir spielen z.B. in der Adventszeit in verschiedenen sozialen Einrichtungen, am Pfingstmontag gemeinsam mit anderen Chören am „Intscheder Hafen“, am Himmelfahrtstag auf der Freilichtbühne, auf Geburtstags- und Gemeindefeiern. Außerdem wirkt unser Chor bei den jährlich stattfindenden Kreisposaunenfesten oder den Landesposaunenfesten mit.

Das Repertoire umfasst sowohl kirchliche als auch klassische, volkstümliche und moderne Musik.

Zur Förderung des Zusammenhaltes und der Gemeinschaft aller Chormitglieder  tragen gelegentliche Ausflugsfahrten und gesellige Stunden beim Grillen bei.

Jeden Donnerstag treffen wir uns von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Gemeindehaus. Dort wird in entspannter, fröhlicher Atmosphäre musiziert.

Neue Mitbläserinnen  und Mitbläser sind herzlich willkommen! 


Weitere Infomationen bei Heidi Schmidt 

Posaunenchor 2017 beim Gartenfest
Posaunenchor 2013 beim Gartenfest der Kirchengemeinde
Posaunenchor 2012